Skip to main content

Luftbefeuchter für den Kamin

Ein Kamin heizt die Luft im Raum auf und produziert so die gewünschte wohlige Wärme durch sein knisterndes Kaminfeuer. Nur hat der Kamin auch einen unangenehmen Nebeneffekt, er trocknet die Luft im Raum gleichzeitig aus. Wer einen Kamin besitzt sollte mit einem Hygrometer seine Luftfeuchtigkeit regelmäßig messen und zu trockene Luft mit einem Luftbefeuchter für den Kamin ausgleichen.

Je nach Kaminart unterschiedlich trockene Luft

Das Ergebnis der Hygrometer Messung der Luftfeuchte um den Kamin herum, hängt von der Ausgangsluft, des richtigen Lüftens und auch von der Art des Kamins ab. Offene Kamine, die zugleich noch Asche produzieren, trocknen hier die Luft weitaus mehr aus, als geschlossene Modelle.

Je nach dem, ob es sich um einen Kamin mit Konvektionsluft oder ein Modell mit Warmluftgebläse handelt, wird man andere Ergebnisse bei der Messung der Luftfeuchte erzielen.

Das Ergebnis wird Aufschluss darüber geben, ob ein Kamin Luftbefeuchter gebraucht wird und welche Leistung er haben muss.

Der Luftbefeuchter für Kamin wird gebraucht

Verschiedene Arten von Luftbefeuchtungsgeräten

Luftbefeuchter sind Geräte zur Verbesserung des Raumklimas, die bei der richtigen Auswahl und dem korrekten Einsatz gegen eine trockene Raumluft helfen. Sie sind in dekorativen Varianten erhältlich.

Dabei gibt es drei Arten von Raumluftbefeuchtern:

Luftbefeuchter Verdampfer
Luftbefeuchter Verdunster
Luftbefeuchter Ultraschall Vernebler bzw. Zerstäuber

Strombetriebene Wasserverdunster

Für den Betrieb eines Kamins empfiehlt sich in der Nähe des Kamins einen Luftbefeuchter, der nach dem Verdunstungsprinzip arbeitet.

1234
Honeywell HH350E Kaltluft Befeuchter mit "Keimfrei-Technologie" Philips Luftbefeuchter für Babies und Kinder HU4801/01 NanoCloud Technologie Air-O-Swiss E2441A Luftbefeuchter Leiser Verdunstungs-Luftbefeuchter Stadler Form 14641 Luftbefeuchter Oskar big Verdunster
ModellHoneywell HH350E Kaltluft BefeuchterPhilips Luftbefeuchter für Babies und Kinder HU4801/01Air-O-Swiss E2441A LuftbefeuchterStadler Form 14641 Luftbefeuchter Oskar big
Preis

30,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

137,85 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

188,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Verfügbarkeit* prüfenDetailsZu Amazon *Details Verfügbarkeit* prüfenDetailsZu Amazon *

Auch Zerstäuber sind geeignet. Hier kann man auf strombetriebene Geräten zurückgreifen. Diese Geräte sind sehr leistungsfähig und man kann sie für die benötigte der Raumgröße passend erwerben.

Verdunsterschalen und mehr – passive Luftbefeuchtung bietet Vorteile

Zusätzlich empfiehlt sich ganz in der Nähe des Kamins ein Gefäß mit Wasser zu platzieren. Das kann ein dekorativer Zimmerbrunnen, ein Kessel oder eine Schale sein.

Die Funktionsweise dieser Luftbefeuchter für den Kamin ist denkbar einfach. Der Wasserverdunster muss lediglich mit Wasser gefüllt und auf den Kaminofen oder eine warme Heizung gestellt werden. Das Wasser verdunstet durch die Wärme und trägt zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit bei. Trockene Luft kann zu gereizten Atemwegen beitragen und dazu führen, dass der Mensch sich nicht wohlfühlt. Mit Luftbefeuchtern für den Kamin kann etwas gegen die trockene Luft getan werden.

Kamin Raumluftbefeuchter, wie diese Verdunsterschalen, befeuchten passiv die Luft. Das bedeutet, dass die Artikel eine externe Wärmequelle benötigen, um Wasser zu verdunsten. Ein passiver Luftbefeuchter kann auf einen Kamin oder eine laufende Heizung gestellt werden. Die Wärme reicht aus, um Wasser zu verdunsten. Durch die passive Luftbefeuchtung wird nur unbedingt benötigte Feuchtigkeit aufgenommen und ein angenehmes Raumklima erzeugt.

Bestseller Nr. 1 Benta 11344U Aufstellverdunster 0,55 L Piccolo, Keramik, weiß
Bestseller Nr. 2 Luftbefeuchter Rondo 2teilig,1 Set
AngebotBestseller Nr. 3 Benta 19991 Verdunster 0.4 L Edelstahl Röhren-Design für Kaminofen
Bestseller Nr. 4 Verdampferkessel Vollguss 1,8 L Wasserkessel Raumluftbefeuchter Teekannendesign
Bestseller Nr. 5 WENKO 52608100 Luftbefeuchter Katzenfamilie - Keramik-Verdunster, Keramik, 22 x 15.5 x 8.5 cm, Weiß
Bestseller Nr. 6 Raumluftbefeuchter Vulkan Luftbefeuchter aus Edelstahl 1,0 l

Passive Luftbefeuchter – dekorative Varianten erhältlich

Passive Wasserverdunster haben gegenüber elektrischen Varianten einen Vorteil, sie können ohne Strom betrieben werden. Des Weiteren sind die Artikel in dekorativen Varianten erhältlich und können beispielsweise aus Edelstahl oder verzierter Keramik bestehen. Die Auswahl an Luftbefeuchtern für den Kamin ist groß und die Verwendungsmöglichkeit kann flexibel gestaltet werden. Ein paar Tropfen Duftöl im Wasser des Luftbefeuchters trägt zu einem angenehmen Raumklima bei. Wer keinen Kamin hat, der kann den Artikel auch auf die laufende Heizung stellen.

Vonic Design Raumluftbefeuchter "Luna"*
  • Innovatives Design und ausgesuchte Materialien
  • Vom Erfinder der Goldmann Krokodilzange
  • Material: Edelstahl, matt gebürstet
  • Maße (BxHxT): 29 x 5 x 20 cm
  • Fassungsvermögen: 1,1 Liter
Raumluftbefeuchter Vulkan Luftbefeuchter aus Edelstahl 1,0 l*
  • Der dekorative Luftbefeuchter Vulkan sorgt für ein gesundes und angenehmes Raumklima.
  • Material: Edelstahl
  • Maße (BxHxT): 15 cm x 12,5 cm x 8,5 cm
  • Fassungsvermögen: 1,0 Liter
Roomando Luftbefeuchter Birdy für den Heizkörper zum Hängen aus Keramik mit Metallhaken in weiß*
  • Edler und zeitloser Luftbefeuchter zum einhängen am Heizkörper oder am Kaminofen
  • Material / Abmessungen : Keramik / B 18cm x H 11cm x T 7cm Fassungsvermögen ca. 300ml
  • Der ideale und schöne Luftbefeuchter sorgt für ein angenehmes Raumklima und wird mit einem Metallhaken zur Aufhängung ausgeliefert.
  • Raumluftbefeuchter sind nicht nur dekorativ sondern verschaffen dem Raum eine angenehme Grundfeuchtigkeit während der Heizperiode. Bei größeren Räumen sollten Sie bei...
  • Lieferumfang: 1x Luftbefeuchter mit Haken

Kaminluft und Winterluft – wenn die Luft zu trocken ist

Feuchte Luft wird schnell bemerkt. Menschen nehmen das häufig als schwüle Luft war. Zu trockene Luft wird nicht so schnell bemerkt und kann zu Problemen bzw. Reizungen der Schleimhäute führen. Trockene Luft ist im Winter nicht selten.

In Wohnräumen wird der Luft durch das Heizen per Kaminofen, Pelletofen oder Heizung, Feuchtigkeit entzogen. Des Weiteren speichert die Winterluft nur wenig Feuchtigkeit.

Die Folge ist zu trockene Luft und Raumluft. Dies kann unter anderem zu folgenden gesundheitlichen Problemen führen:

  • Austrocknung und Reizung der Schleimhäuten
  • Trockne und rissige Haut
  • Räuspern und Halsschmerzen
  • Brennenden Augen
  • Reizhusten
  • Spröde Lippen
  • Erkältungsgefahr

Ein Luftbefeuchter für den Kamin bzw. für die Heizung hilft, das Raumklima zu verbessern.

Luftbefeuchter für den Kamin – optimale Luftfeuchtigkeit

40 % bis 60 % sind die Werte, die für optimale Luftfeuchtigkeit in einem Raum angegeben werden.

Die optimale Luftfeuchtigkeit ist die Atemwege wichtig, denn Wassertröpfchen in der Luft können Schmutzpartikel im Raum binden, bevor diese sich auf dem Boden ansammeln. Die Atemwege werden weniger belastet und reagieren nicht so gereizt, wie das bei zu trockener Luft der Fall sein kann. Allergikern kommt eine optimale Luftfeuchtigkeit im Raum zugute.

Luftbefeuchter für den Kamin – worauf es ankommt

Die richtige Nutzung eines Luftbefeuchters ist wesentlich. Die Luft darf nicht zu feucht sein, denn das kann zu schwüler Luft führen und die Bildung von Schimmel begünstigen. Ein Luftbefeuchter für den Kamin sollte nur genutzt werden, wenn die Luft zu trocken ist.

Des Weiteren sollte der Luftbefeuchter regelmäßig gereinigt werden und das Wasser ausgetauscht werden, damit sich keine Keime ansammeln bzw. bilden.

Sowohl in Schalen als auch in Luftbefeuchtern die mittels Zerstäubung und Verneblung durch Ultraschall arbeiten, können zum Wasser ätherische Öle für mehr Wohlbefinden und für einen Geruch je nach Stimmung zugegeben werden.

Regelmäßige Kontrolle der Luftfeuchtigkeit ist angeraten, um schnell reagieren zu können. Kamin Luftbefeuchtung allein durch Verdunstungsschalen kann nicht ausreichend sein. Möglicher Weise brauchen die Schalen durch eine elektrisches Gerät Verstärkung. Hier heißt es einfach messen und ausprobieren, bis in ihrem Raum, in dem er Kamin betrieben wird, die optimale Luftfeuchtigkeit eingestellt ist.

 

Aktualisierung am 19.04.2019 / Affiliate Links* / Bilder* von der Amazon API / Platzierung nach Amazonverkaufsrang