Skip to main content

Luftbefeuchter Verdampfer

Das Verdampfen ist eine Methode, wie Luftbefeuchter, die Luft feucht halten können. Die Luftbefeuchter, die mittels Verdampfen arbeiten, sind besonders für Menschen mit Atemwegserkrankungen und Kindern geeignet. Dadurch dass das Wasser beim Verdampfen bis zum Siedepunkt erhitzt wird, werden Keime aus dem Wasser abgetötet. Die Luft ist besonders rein, geruchslos und hygienisch. Dafür brauchen sie jedoch mehr Energie.

Beurer LB 55 Luftbefeuchter – Verdampfer für mehr Luftfeuchtigkeit

Beurer LB 55 Luftbefeuchter – Verdampfer für mehr Luftfeuchtigkeit

Die Funktionsweise eines Verdampfers zur Luftbefeuchtung

Der Verdampfer bringt das Wasser zum Kochen. Das siedende Wasser gibt bei diesem Vorgang den Dampf an den Raum ab. Durch den Siedevorgang werden alle Keime und Krankheitserreger abgetötet. Die Vernebelungsleistung ist bei dieser Art des Luftbefeuchters am besten. Aus diesem Grund eignet sich ein Verdampfer für besonders große Räume.

Durch die große Reichweite ist jedoch auch der Stromverbrauch höher. Der Anschaffungspreis ist bei diesen Produkten in der Regel teurer als bei den anderen Technologien. Bei der Nutzung sollte darauf geachtet werden, dass kein stark kalkhaltiges Wasser verwendet wird.

Gute Luftbefeuchter Verdampfer für Sie ausgewählt

Dual-Technologie: Ultraschallvernebler und Wasserverdampfung Beurer LB 88 Black Dual Luftbefeuchter

79,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon *
eingebautes Hygrostat Boneco Verdampfer S 450

280,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details Verfügbarkeit* prüfen

Aktualisierung am 19.04.2019 / Affiliate Links* / Bilder* von der Amazon API / Platzierung nach Amazonverkaufsrang