Skip to main content

Feuchtigkeit im Schlafzimmer

Feuchtigkeit im Schlafzimmer fördert Milben

Hausstaubmilben sind für Allergiker ein Graus. Denn sie sind es, die gefürchtete Hausstauballergie tatsächlich auslösen. Hausstaubmilben produzieren Exkremente (Kot), die mit der Zeit trocknen und zerfallen. Diese kleinsten Partikel verbinden sich mit dem Hausstaub und werden von jedem eingeatmet. Der Kot der Hausstaubmilbe besteht zu einem Großteil aus verschiedenen Eiweißen, die heftige Allergien auslösen können. […]