Skip to main content

✓✓✓ Für eine optimale Luftfeuchtigkeit ✓✓✓

Psychrometer

Was ist ein Psychrometer?

Extech Feuchtigkeits-Psychrometer

Extech Feuchtigkeits-Psychrometer

Eine besondere Art von Hygrometern ist das Psychrometer. Bei einem Psychrometer kommen zwei Thermometer zum Einsatz, von denen eines angefeuchtet ist. Über die entstehende Verdunstungskälte und Temperaturdifferenz kann auf die relative Luftfeuchtigkeit geschlossen werden.

Es ist also ein Feuchte-Temperaturfühler und ein Trocken-Temperaturfühler in einem Psychrometer im Einsatz. Ein Luftstrom wird vorbeigeleitet, der durch die Verdunstungskälte zur Abkühlung des feuchten Temperaturfühlers führt. Der trockene Temperaturfühler misst die Umgebungstemperatur. So kommt es nun zur psychrometrischen Temperaturdifferenz über die das Psychrometer die relative Luftfeuchtigkeit misst. Mittels einer Tabelle erfolgt dann die Auswertung und die endgültige Bestimmung der relativen Luftfeuchte.

Das Messverfahren ist sehr präzise. Die Abweichung beträgt nur 1 bis 1,5 % relative Luftfeuchte. Ein Psychrometer muss nicht kalibriert werden, die Sensoren altern auch nicht. Die Messmethode ist dazu noch sehr unempfindlich. Psychrometer können in sonst unzugänglichen Gasen eingesetzt werden und sind auch noch bei einer 100 prozentigen Luftfeuchtigkeit einsetzbar.

Die Messung selber ist zeitaufwändig und erfolgt per Hand. Das Psychrometer ist dadurch eher ein Profimessgerät. Als Hygrometerart ist es relativ unbekannt.

Psychrometer kaufen

Brauchen Sie so ein Psychrometer und suchen schon nach einem Modell, dann sind Sie hier richtig. Wir haben eine Auswahl von Psychrometer für Sie zusammengestellt.

Reed Instrumente 8706 Digital Psychrometer

53,04 € 88,13 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu Amazon*

 

Das Psychrometer im Video erklärt

Wem das jetzt alles zu schwierig war, hier haben wir ein wunderbar einfach gehaltenes Video, was Ihnen die Funktionsweise eines Psychrometer bestens erklärt.